d f e

Geschichte

Ueli Dubs, ein ehemaliger Polizist, gründet die Dumet AG:

«Ein Grieche, der 1975 Oliven in Stehbeutel abfüllte und in der Schweiz absetzte, wollte mir sein Geschäft verkaufen. Doch im letzten Moment überlegte er es sich anders - und ich stand vor dem Nichts». Doch für Ueli Dubs war sofort klar: «Was der kann, kann ich auch». Das erste Fass war schnell gekauft, der erste Produktionsraum im elterlichen Bauernhof rasch eingerichtet. Mit den ersten Beuteln (von Hand abgefüllt) ging die Reise los durch die Schweiz – der Durchbruch kam mit der ersten Migros-Genossenschaft. Von da an wuchs die Dumet AG kontinuierlich.

Wie kommen die Oliven nach Steinhausen?

Eine Schweizer Tellerwäscher-Karriere.

1975 Gründung der Dumet AG durch Ueli Dubs
1998 Umzug nach Cham (Fabrikvergrösserung > 5000 m3)
2004 Neubau und Bezug der ersten Minergie Fabrik der Zentralschweiz (Fabrikvergrösserung > 25'000 m3)
2008 Start der Exportstrategie: Belieferung SPAR in Österreich
2013 Robert Marty und Josef Arnold werden Miteigentümer der Dumet AG und sichern die zukünftige Entwicklung der Dumet AG
2015 Lancierung der Weltneuheit «CIELOS» – eine mit Reismehl ummantelte Olive als gebackenen und Glutenfreien Snack
2016 Export nach AT, D, UK, NL, CAN und USA

Fakten

Mit Leidenschaft und modernster Technik zum Erfolg.
Die Dumet AG auf einen Blick

3 Hochmoderne Produktionslinien

Flexible Produktion von über 20 Sorten

Tagesproduktion 45'000 Stehbeutel
(1 Schicht) 

Minimale Reklamationsquote
(< 5 / Jahr)

Produktion unter Schutzatmosphäre und Reinluftbedingung 

 

Intensive Schlusskontrolle 

20 - 30 Mitarbeiter 

Volumen pro Jahr 2'000 Tonnen Oliven 

Team

Mit Herz und Köpfchen bei der Sache – Ihr Dumet Team.

Josef

Josef Arnold

Geschäftsführer

Josef Arnold

Geschäftsführer

Josef

j.arnold@dumet.ch

Josef

Tel: +41 41 784 50 17

Matthias

Matthias Vogt

Verkaufsdirektor / Mitglied der Geschäftsleitung

Matthias Vogt

Verkaufsdirektor / Mitglied der Geschäftsleitung

Matthias

m.vogt@dumet.ch

Matthias

Tel: +41 41 784 50 19

Daniel

Daniel Reichmuth

Einkauf / Technik

Daniel Reichmuth

Einkauf / Technik

Daniel

d.reichmuth@dumet.ch

Daniel

Tel: +41 41 784 50 12

Beat

Beat Marti

Key Account Manager

Beat Marti

Key Account Manager

Beat

b.marti@dumet.ch

Beat

Tel: +41 41 784 50 13

Thierry

Thierry Tshibuabua

Qualitätssicherung / Produktentwicklung

Thierry Tshibuabua

Qualitätssicherung / Produktentwicklung

Thierry

t.tshibuabua@dumet.ch

Thierry

Tel: +41 41 784 50 18

Simon

Simon Wiss

Lagerlogistik

Simon Wiss

Lagerlogistik

Simon

s.wiss@dumet.ch

Simon

Tel: +41 41 784 54 35

Marina

Marina Juric

Fertigung Oliven

Marina Juric

Fertigung Oliven

Marina

m.juric@dumet.ch

Marina

Tel: +41 41 784 50 16

Günter

Günter Kramis

Logistik / Produktion

Günter Kramis

Logistik / Produktion

Günter

g.kramis@dumet.ch

Günter

Tel: +41 41 784 54 39

Dragana

Dragana Saric

Fertigung Cielos

Dragana Saric

Fertigung Cielos

Dragana

d.saric@dumet.ch

Dragana

Tel: +41 41 784 54 37

Pascal

Pascal Leschke

Sachbearbeiter Innendienst

Pascal Leschke

Sachbearbeiter Innendienst

Pascal

p.leschke@dumet.ch

Pascal

Tel: +41 41 784 54 30

Weshalb Dumet?

Unsere Vorteile 

  • Frische: Oliven im Frischebeutel bis zu 12 Monate ungekühlt haltbar.

  • Praktisch: Leicht und schnell zu öffnen mit dem wiederverschliessbaren Zipper-System.
  • Umweltschonend: Geringer Energieverbrauch bei Herstellung, Transport und Entsorgung.
  • Authentizität: Die besten Oliven aus den typischen Regionen rund um das Mittelmeer – trocken abgepackt und nicht pasteurisiert.
  • Sicherheit: Keine Bruchgefahr und somit keine möglichen Glas-Spitter.
  • Erfahrung: Über 40 Jahre Erfahrung, Wissen und Können. 

 

Ökologie | CO2 / Minergie

Einmalig nachhaltig: bis zu 30% weniger CO2-Ausstoss dank Dumet Frischebeutel:

Reduzierter Energieverbrauch bei Herstellung, Transport und Entsorgung. Dumet Frischebeutel sind deutlich umweltschonender als die klassischen Gebindeformen Glas bzw. Dose.

Umweltschonung nach Art des Hauses, maximale Leistung im Minergie-Standard:

  • Dumet produziert seit 2005 in der ersten Minergie-Fabrik der Zentralschweiz
  • Reduktion des Energieverbrauchs um bis zu 80 %
  • Hohe Luftqualität
  • Ausgezeichnetes Raumklima
  • Hervorragender Schutz gegen Außenlärm
  • Überdurchschnittliche Werterhaltung

Credo

Mit Sicherheit und Innovationskraft auf Ihrer Seite. Wir…

  • suchen laufend nach neuen Innovationen und Ideen
  • kontrollieren die ganze Wertschöpfungskette
  • bieten einen Voll-Service auf allen Stufen
  • optimieren laufend unsere Prozesse
  • analysieren laufend den Markt
  • fördern unsere Mitarbeiter
  • fokussieren uns auf das Wesentliche
  • sind ein loyaler Partner

Unsere Zertifkate – Premium-Qualität mit Brief und Siegel

Erstes Fabrikationsgebäude nach MINERGIE Standard in der Zentralschweiz

Unsere Selbstkontrolle erfüllt alle Kriterien des “Hazard Analysis Critical Control Points“- Systems gemäss Codex Alimentarius

Erfolgreiche jährliche Re-Zertifizierung gem. BRC Produktionsstandard

Erfüllung der BIO Richtlinien gemäss Schweiz. Bio-Verordnung

Offizielle Registrierung unserer Produkte im schweizerischen Handbuch für koscher zertifizierte Lebensmittel